Schattenbahnhof

Der Plan

Für den realistischen Betrieb braucht man eigentlich immer einen Schattenbahnhof. So kam es zum Bau dieses recht kurzen Staging Yards. Die Kasetten werden einfach nur auf das Gleis gesteck, zwei Drahtfedern halten dabei das Gleis in Position und leiten den Strom. Das Vorbild war dafür einer der vielen Ideen von Iain Rice.
Derzeit gibt es 4 Kasetten a 1m. Das Modul selbst ist allerdings nur 80cm lang.
Weitere Aufnahmepunkte für Gleise sollen noch folgen.

Links

Impressum

Claus Rothe

Hohenhöfen 1c
37581 Bad Gandersheim
& Pfälzer Wald

Mobil: +49 176 81188859

E-Mail: post@...